Herzlich Willkommen
beim Heimat- und Museumsverein Debstedt eV., der dynamischen Vereinigung von Heimatfreunden zur Kultur- und Brauchtumspflege in der Stadt Langen, im Landkreis Cuxhaven. Hier ebenso der Träger- und Förderverein für das Heimatmuseum Debstedt. Der Verein wurde am 14.September 1979 gegründet und zählt über 500 Mitglieder.
Allein um an die große historische Bedeutung des Heimatdorfes Debstedt (Kirchspiel, Börde, Gericht u.a.) zu erinnern, wurde der Ortsname im Vereinsnamen verankert, obwohl der Ort Debstedt seit 1974 zur Stadt Langen gehört und auch seit der Gründung des Vereins nicht an eine örtliche Abgrenzung gedacht wurde. So kommen die vielen Mitglieder aus nah fern und betätigen sich fördernd und/oder aktiv. Innerhalb des Vereines laden eine Vielzahl von Aktivgruppen zum Mitmachen ein. Ein umfangreiches kulturelles Veranstaltungsprogramm lässt die Herzen vieler Besucher und Heimatfreunde höher schlagen. Wer einmal das Glück hat, die Spinn- und Webvorführungen, die Klöppelrunde, das plattdeutsche Bauernhaustheater, die Trachtengruppe oder das Alte Handwerk zu erleben, der spürt die Tradition und den Stolz der großen Vereinsfamilie. Der Verein besitzt als einziger Heimatverein der Region eine schmucke Vereinsfahne und ein eigenes, schönes Vereinsheim mit einem Kulturbüro.

Das Motto des Vereins lautet:
„Dat Ole ehren, dat Nee hören, dat Gode mehren, dat Slimme wehren!“

Die Aufgaben des Heimat- und Museumsvereins wurden in der Satzung wie folgt festgelegt:
Prägung für Volkstum und Heimat
Erhaltung der Natur und erdgeschlichen Eigenarten
Förderung des Heimathauses und Heimatmuseums
Pflege der plattdeutschen Heimatsprache
Förderung der Jugend für heimatliche Arbeit

Das sind viele große Aufgaben für den Heimat- und Museumsverein, der deshalb gerne zur Mitgliedschaft und zum Mitmachen einlädt.

Der Jahresbeitrag beträgt:

Ehepaare, oder mit Partner € 25,-
Familienbeitrag € 35,00
Einzelperson € 17,50
Firmen, Vereine, Institutionen € 60,-


Kalenderjährlicher Bankeinzug jeweils im Februar, und 1x bei Aufnahme/Beitritt.

Für jede Zuwendung ist der Heimat- und Museumsverein dankbar. Er ist als besonders förderungswürdig und gemeinnützig anerkannt und schickt für jede Spende selbstverständlich und gerne eine steuerbegünstigte Zuwendungsbestätigung.

Das Spenden- und Bankkonto lautet:
Volksbank Geeste-Nord eG, Konto-Nr. 100456500
(BLZ 29262722)

Die Anschrift lautet:
Heimat- und Museumsverein Debstedt eV.
Kirchenstraße 4
27607 Langen-Debstedt


Telefon: 04743/911352 Fax: 04743/7064

E-Mail: heimatfreunde@debstedt.de Internet : www.debstedt.de


  Aktivgruppen
 
  Puppenhaus-Freundeskreis
       Im Heimatmuseum Debstedt

  Künstlertreff
       Im Heimatmuseum Debstedt

  Klöppelgruppe
       Im Heimatmuseum Debstedt

  Theater auf dem Flett
in zwei Teilen
1. Shakespeare un de Leevde
2. Dat Versehn
       Fr. 30.09.2016,
um 20 Uhr und
Sa. 01.10.2016,
um 20 Uhr und
So. 02.10.2016,
um 15 Uhr


  Traditioneller
Hubertusmarkt
       So. 09.10.2016,
11-17 Uhr


  Weinfest im
'Goldenen Oktober'
       So. 23.10.2016,
14-17 Uhr


  Danzkring
       Im Heimatmuseum Debstedt

  Webdönz
       Im Heimatmuseum Debstedt

  Singkring
       Im Heimatmuseum Debstedt

zurück